Elektronisches Abfallnachweisverfahren - Wir begleiten, beraten und unterstützten Sie!
eANV - elektronisches Abfallnachweisverfahren eANV - Vorteile & Veränderungen
Vorteile des elektronischen Abfallnachweisverfahrens

Durch die im Jahr 2007 novellierte Nachweisverordnung ergeben sich für Erzeuger, Beförderer und Entsorger viele Vorteile. Die wichtigsten zusammengefasst:

  • Papierlose Nachweisführung
  • Beschleunigung und Verbesserung des Informationsflusses
  • Verbesserung der Auswertungsmöglichkeiten
  • Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Reduzierung von Mehrfacherfassungen
  • Verringerung des Korrekturbedarfes
  • Einsparung administrativer Tätigkeiten
  • Einsparung von Büromaterial und Platz
  • Verkürzung von Reaktionszeiten
  • Verbesserung von Service- und Dienstleistungen

Veränderungen durch die neue Nachweisverordnung
  • Wegfall der Abfallwirtschafts-, Konzept- und Bilanzverordnung (AbfKoBiV)
  • Abfallerzeuger haben jetzt Rechtsanspruch auf Erteilung der Behördenbestätigung
  • Für bestimmte Altöle und –hölzer besteht die Möglichkeit zur Führung eines einzigen Nachweises für mehrere Abfallschlüssel der Abfallverzeichnisverordnung (AVV)
  • Klarstellung, wann Deklarationsanalysen verzichtbar sind
  • Entsorger, die Entsorgungsfachbetrieb (EfB) sind, müssen das Überwachungszertifikat nur noch auf Anordnung vorlegen (§ 40 Abs. 2 KrW-/AbfG.)
  • Wartefristen im privilegierten Verfahren sind entfallen
  • Beförderer müssen im privilegierten Verfahren die „Entscheidung“ nicht mehr mitführen
  • Das privilegierte Verfahren wird jetzt auch im Sammelentsorgungsverfahren angewendet
  • Das privilegierte Verfahren gilt jetzt auch für Eco-Management and Audit Scheme (EMAS)-Betriebe - auch bekannt als EU-Öko-Audit
  • Die Aufbewahrungspflicht der eANV-Dokumente im Register beträgt grundsätzlich drei Jahre ab Einstellungsdatum bzw. richtet sich für Entsorgungsanlagen nach gegebenenfalls abweichenden Aufbewahrungsfristen im Zulassungsbescheid

Sie haben weitere Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne als kompetenter Partner zur Verfügung: 02371 / 944 644
Oder schreiben Sie uns eine Email: info@hartmann-entsorgung.de

 
©2004-2018 Hartmann Entsorgung / Alle Rechte vorbehalten